Zum Inhalt gehen
Eurostar
Help Centre
Anmelden / Registrieren
Buchen

Abonnements

Entdecken Sie unsere Abos und die Vorteile, die Vielreisende genießen.

Geschäftsbedingungen für Abonnements

1. Vorbemerkung

Das Unternehmen Eurostar verwaltet Abonnements, die seinen Kundinnen und Kunden nur unter bestimmten, nachstehend definierten Bedingungen für Reisen mit Eurostar Continental Route Services zur Verfügung stehen.

Für alle Personen, die den Beitritt zu einem der angebotenen Abonnements beantragen, wird davon ausgegangen, dass sie von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis genommen haben und diese vorbehaltlos akzeptieren, ebenso wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Club Eurostar, die ab ihrer Anerkennung durch den Abonnenten mit seinem Beitrittsantrag gelten.

2. Angebotene Abonnements

Es gibt zwei Arten von Abonnements:

  1. Frequent Pass
  2. Premium Pass

3. Gegenstand der Abonnements

Mit jedem dieser Abonnements wird dem Abonnenten ein Vorzugstarif beim Kauf eines Eurostar Continental Route-Tickets eingeräumt, wie in nachstehendem Artikel 10 beschrieben, und zwar für alle Eurostar Continental Route-Destinationen (mit Ausnahme der saisonalen Destinationen, inländischer Fahrten und Anschlussangebote) im Rahmen des Frequent Pass-Abonnements und, ausschließlich auf der Route Paris-Nord - Belgien (in beide Richtungen), im Rahmen des Premium Pass-Abonnements. Diese Abonnements können nur auf Eurostar Continental Route Services und nicht auf Eurostar London Route Services verwendet werden.

Der Abschluss eines Abonnements führt automatisch zur Mitgliedschaft im Programm Club Eurostar (das "Programm Club Eurostar"), zur automatischen Gutschrift von Prämienpunkten ("Reward Points") (außer wenn der Abonnent oder die Abonnentin entscheidet, keine Prämienpunkte zu sammeln) und zu einem spezifischen Status im Prämienprogramm.

4. Definitionen

Abonnent: bezeichnet jede natürliche Person, die am Tag des Abonnementerwerbs (über ihren gesetzlichen Vertreter im Fall von minderjährigen Personen) das 16. Lebensjahr vollendet hat, die nach der Zahlung des entsprechenden Beitrags Inhaber eines der zwei Abonnements ist, und die vorbehaltlos die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Eurostar sowie die Datenschutzerklärung akzeptiert hat;

Club Eurostar Mitgliedsnummer: bezeichnet die Kundenidentifikationsnummer, die einem Mitglied des Programms Club Eurostar zugewiesen wird, wie sie auf der digitalen Karte / den E-Mails / dem Kundenkonto von Club Eurostar ausgewiesen ist und in der gemäß Artikel 7 vorgesehenen E-Mail zur Bestätigung des Beitritts angegeben wird;

Beförderer: bezeichnet einzeln oder gemeinsam die Bahnunternehmen, die den Beförderungsdienst von Eurostar Continental Route betreiben und mit denen der Beförderungsvertrag abgeschlossen wird, im Einzelnen:

NS Internationaal B.V für den Teil der Beförderung auf niederländischem Staatsgebiet als aufeinander folgender Beförderer gemäß Artikel 3 a) CIV

THI Factory für den Teil der Beförderung auf belgischem und französischem Staatsgebiet

THI Factory für den Teil der Beförderung auf deutschem Staatsgebiet, wobei vereinbart wird, dass SNCF Voyages Deutschland GmbH mit der Durchführung der Beförderung auf deutschem Staatsgebiet als ausführender Beförderer gemäß Artikel 3 b) CIV beauftragt wird.

Eurostar Continental RouteServices oder Eurostar Continental Route: bezeichnet Personenverkehrsdienste im Hochgeschwindigkeitseisenbahnverkehr für alle Eurostar-Züge/Strecken zwischen Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden (ausgenommen die Züge von/nach London und von Lille nach Brüssel), die von THI Factory SA unter dem Markennamen „Eurostar” betrieben werden und den Geschäftsbedingungen für Beförderung von Eurostar Continental Route unterliegen;

Eurostar London Route Services: bezeichnet Personenverkehrsdienste im Hochgeschwindigkeitseisenbahnverkehr für Eurostar-Züge/Strecken von/nach London (einschließlich von Lille nach Brüssel), die von Eurostar International Limited unter dem Markennamen „Eurostar” betrieben werden;

Eurostar International Limited:bezeichnet das in England und Wales unter der Nummer 2462001 eingetragene Untrnehmen mit dem eingetragenen Stammsitz 6th floor, Kings Place, 90 York Way, London, N1 9AG, (Vereinigtes Königreich). THI Factory SA und Eurostar International Limited befinden sich im Eigentum derselben Muttergesellschaft.

THI Factory: bezeichnet die belgische Aktiengesellschaft mit eingetragenem Stammsitz 4 Place Marcel Broodthaers, 1060 Brüssel (MwSt.-Registrierung BE 0541.696.005, BTR Brüssel), die basierend auf einer Genehmigung für Eisenbahnunternehmen, einem Sicherheitszertifikat und verschiedenen Partnerschaften direkt oder indirekt internationale und nationale Personentransportdienste im Hochgeschwindigkeitseisenbahnverkehr in Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden betreibt oder verteilt sowie Neben-, Zusatz- oder ergänzende Dienstleistungen bereitstellt.

5. Beitrittbedingungen

Das Abonnement-Antragsformular muss online, auf der Website www.eurostar.com ausgefüllt oder telefonisch mit einem Vertreter des Eurostar-Kundenserviceteams abgewickelt werden.

Falls der Kunde das Abonnement online auf der Website abschließt, müssen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, genauso wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Eurostar, akzeptiert werden.

Falls der Kunde das Abonnement telefonisch über das Eurostar Kundenservicecenter abschließt, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Geschäftsbedingungen von Club Eurostar als vom Kunden in vollem Umfang ohne Vorbehalt akzeptiert.

Darüber hinaus bestätigt der Abonnent, zum Zeitpunkt seines Abonnementantrags die Datenschutzerklärung von Eurostar auf www.eurostar.com gelesen zu haben.

Im Falle eines Widerspruchs zwischen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Eurostar haben die vorliegenden Geschäftsbedingungen für den Abonnenten während der Laufzeit des Abonnements Vorrang.

Frequent Pass

  1. Für ein Abonnement für die Dauer von 12 Monaten muss ein einmaliger Beitrag in Höhe von 1.150 € inkl. MwSt. bezahlt werden, oder für ein Abonnement für die Dauer von 6 Monaten ein Beitrag in Höhe von 750 € inkl. MwSt.;
  2. Mit dem Erwerb eines Frequent-Pass-Abonnements wird unverzüglich der Zugang zur Avvantage-Stufe des Programms Club Eurostar gewährt.

Premium Pass

  1. Für ein Abonnement für die Dauer von 12 Monaten muss ein einmaliger Beitrag in Höhe von 6.800 € inkl. MwSt. bezahlt werden oder für ein Abonnement für die Dauer von 6 Monaten ein Beitrag in Höhe von 4.300 € inkl. MwSt.
  2. Mit dem Erwerb eines Frequent Pass-Abonnements wird unverzüglich Zugang zu der Étoile-Stufe des Programms Club Eurostar gewährt.

Die vorstehend genannten Beiträge müssen entweder sofort bei der Beantragung/Erneuerung des Abonnements über eine sichere Online-Zahlung oder per Überweisung an Eurostar International Limited gezahlt werden (IBAN: GB24 RBOS16106503201995 / BIC: RBO SGB2L).

6. Aktionen in Verbindung mit Abos

Bei seiner Online-Bestellung oder Erneuerung eines Abonnements über www.eurostar.com kann ein Kunde eventuell zwei verschiedene Arten von Aktionsangeboten nutzen:

  1. öffentliche Aktionsangebote, öffentlich verfügbar
  2. kundenspezifische Aktionsangebote, nur für ein bestimmtes Unternehmen verfügbar

Beide Arten von Aktionsangeboten erfordern die Eingabe eines speziellen Codes, der von Eurostar vergeben wird.

Eurostar behält sich das Recht vor, die vorstehend erwähnten Werbeaktionen von Fall zu Fall, ohne jegliche Verpflichtungen für Eurostar zu gewähren.

Es wird auf keinen Fall möglich sein, verschiedene Arten von Aktionsangeboten für dasselbe Abonnement und für denselben Zeitraum zu kumulieren.

7. Vorgehensweise für den Erwerb eines Abonnements

Das Abonnement kann auf www.eurostar.com oder über das Eurostar Kundenserviceteam (wie in Artikel 15 unten beschrieben) gekauft werden.

Das Abonement kann über sichere Online-Zahlung oder per Überweisung gekauft werden.

In den beiden letztgenannten Fällen wird eine E-Mail zur Bestätigung des Abonnements / der Verlängerung des Abonnements an den Abonnenten verschickt, sobald Eurostar den Zahlungseingang bestätigt hat.

Sobald die Zahlung bei Eurostar eingegangen ist und wenn der Abonnent nicht bereits für das Club Eurostar-Programm registriert ist, schickt Eurostar dem Abonnenten eine Mitgliedschafts-E-Mail für Club Eurostar mit seiner Eurostar-Kundennummer. Der Abonnent kann dann direkt in seinem Kundenkonto auf www.eurostar.com auf seine digitale Karte und sämtliche Informationen zu seinem Abonnement, seinen zukünftigen Reisen und seinen Vorteilen zugreifen.

8. Gültigkeitsbeginn und Dauer des Abonnements

Bei der Beantragung eines Abonnements muss der Abonnent das gewünschte Anfangsdatum des gewählten Abonnements (spätestens 1 Monat nach der Anmeldung) sowie dessen gewünschte Dauer angeben.

Abonnements, die bei der Online-Bestellung per Kreditkarte gezahlt werden, können 24 Stunden nach Zahlungseingang gültig werden, wenn der Abonnent dies wünscht.

Abonnements, die nach der Online-Bestellung per Überweisung bezahlt werden, sind in jedem Fall erst nach einer Frist von 24 Stunden nach der Zahlungsbestätigung durch Eurostar gültig.

Wenn die Zahlung nach dem gewünschten Beginndatum eingeht, wird der ursprüngliche Abonnement storniert und der Abonnent muss das Eurostar Kundenserviceteam anrufen (wie in Artikel 15 beschrieben), um das neue gewünschte Beginndatum seines neuen Abonnements bekanntzugeben. In allen Fällen wird das Abonnement frühestens 24 Stunden nach Bestätigung der Zahlung des neuen Abonnenemtpasses durch einen Vertreter gültig.

Wird die Zahlung vor dem gewünschten Beginndatum bestätigt, wird das Abonnement am gewünschten Beginndatum aktiviert.

Einen Monat vor dem Ablaufdatum des vorliegenden Abonnements kann der Abonnent sein Abonnement online im Kundenkonto auf www.eurostar.com erneuern.

Er kann dort das gewünschte Abonnement sowie das neue Gültigkeitsdatum auswählen.

9. Bestellung von Tickets mit einem Abonnement und Kontrolle an Bord

Um den Vorzugstarif seines Abonnements nutzen zu können, muss der Abonnent unbedingt bei der Buchung von Eurostar Continentals Route-Tickets angeben, dass er ein Abonnement besitzt, egal, über welchen Vertriebskanal (Internet, Telefon, Call-Center, Reisebüro usw.) er bucht. Dem Abonnenten ist es nicht gestattet, den Vorzugspreis seines Abonnements für die Ticketbestellung für Reisen zu nutzen, die nach dem Ablaufdatum seines Abonnements oder vor Beginn des Abonnements erfolgen.

Unbeschadet der Allgemeinen Beförderungsbedingungen von Eurostar Continental Route Services, mit denen sich der Abonnent beim Erwerb eines Tickets einverstanden erklärt, kann vom Abonnenten bei der Ticketkontrolle vor dem Besteigen des Zuges und/oder während der Reise ein gültiger Ausweis** verlangt werden.

Sollte der Abonnent sich nicht als Inhaber eines gültigen Abonnements ausweisen können** oder sollte ein Reisender ein Ticket mit einem Abonnement gekauft haben, das ihm nicht gehört, wird der Train Manager nachträglich ein Zugticket zum Bordtarif ausstellen: D. h. zum Referenzpreis in Premium, Comfort oder Standard* mit einem Zuschlag in Höhe von 25 Euro.

* Der Referenzpreis ist der Höchstpreis in den Bereichen Premium, Comfort und Standard.

**Ein „gültiger Ausweis“ ist ein gültiges Format, mit dem die Identität einer Person überprüft werden kann. Zulässige Ausweisformen sind unter anderem Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Studentenausweis usw.

10. Eigenschaften des Vorzugstarifs und Nutzungsbedingungen

Während der in Artikel 8 beschriebenen Gültigkeitsdauer des Abonnements eröffnet das Abonnement dem Abonnenten, beim Kauf von Eurostar Continental Route-Tickets Anspruch auf einen Vorzugstarif wie nachstehend beschrieben.

Frequent Pass:

Geographischer Geltungsbereich: gültig für alle Eurostar Continental Route-Destinationen (außer saisonale Destinationen, inländische Fahrten und Anschlussangebote).

Vorteile: 50 % garantierte Ermäßigung auf den höchsten Tarif in Premium, Comfort oder Standard, bis zu 7 Tage vor der Abfahrt. Danach ist eine Ermäßigung von 30 % garantiert.

Umtausch: unbegrenzt bis 1 Stunde nach der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit. Wenn der ursprüngliche Tickettarif einer Ermäßigung von -50 % entspricht und das neue Ticket einer Ermäßigung von -30 %, ist die Differenz vom Abonnenten zu zahlen.

Erstattung: zu 100 % erstattungsfähig vor der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit des Zuges und bis zu 1 Tag nach der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit.

Flexibler Zugang: kostenlos für die Züge, die direkt vor oder nach dem Zug, fden der Abonnent gebucht hat, verkehren, am selben Tag, in derselben Verkehrsrichtung (vorbehaltlich verfügbarer Plätze, ohne Sitzplatz- oder Cateringgarantie am Sitzplatz in Premium).

Premium Pass:

Geographischer Geltungsbereich: ausschließlich Pariser Raum - Belgien (in beide Richtungen).

Vorteile: Einheitspreis pro Fahrt in Premium (verfügbar bis zum letzten Platz im Zug zu diesem Tarif).

Wenn keine Plätze in Premium in dem gewünschten Zug mehr verfügbar sind, wird ein Zugang zum selben Preis in Comfort oder Standard angeboten.

Umtausch: unbegrenzt bis 1 Stunde nach der Abfahrtszeit auf dem Ticket.

Erstattung: zu 100 % erstattungsfähig vor der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit des Zuges und bis zu 1 Tag nach der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit.

Flexibler Zugang: kostenlos für alle Züge desselben Tages in derselben Verkehrsrichtung und mit denselben Tarifen (vorbehaltlich verfügbarer Plätze, ohne Sitzplatz- oder Cateringgarantie am Sitzplatz in Premium).

11. Verarbeitung personenbezogener Daten

Vom Abonnenten bereitgestellte personenbezogene Daten werden von Eurostar in Übereinstimmung mit der Eurostar Datenschutzerklärung auf der Website Eurostar.com genutzt, verarbeitet und aufbewahrt. Zu diesem Zweck erfüllt Eurostar als Datenverantwortlicher sämtliche Verpflichtungen gemäß der Datenschutzgrundverordnung hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten.

Eurostar verpflichtet sich hiermit, die Unversehrtheit und die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unerlaubter Zerstörung, versehentlichem Verlust sowie Änderung, Zugriff und jeglicher anderer nicht genehmigter Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzuführen.

Der Abonnent hat das Recht auf Zugriff, Richtigstellung, Übertragbarkeit, Löschung seiner personenbezogenen Daten sowie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und diese einzuschränken. Diese Rechte können in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Eurostar, ausgeübt werden, die auf der Website Eurostar.com verfügbar ist.

12. Änderung der Bedingungen und Kündigung

Vorbehaltlich des nächsten Absatzes behält sich Eurostar das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ergänzen, sofern im nächsten Absatz nichts anderes bestimmt ist.

Eurostar kann nach angemessener Mitteilung an die Abonnenten ein oder mehrere Abonnements ändern, einstellen oder ersetzen (einschließlich unter anderem jegliche Änderungen der in Artikel 10 geregelten Bedingungen und Vorteile). Der Abonnent hat dann die Möglichkeit, sein Abonnement per Einschreiben an THI Factory – Kundenserviceteam - 4 Place Marcel Broodthaers, 1060 Brüssel, Belgien mindestens 15 Tage vor dem Inkrafttreten der genannten Änderungen (zu dem in der Nachricht von Eurostar genannten Datum) kostenlos zu kündigen. Eurostar erstattet dem Abonnenten den Abonnementpreis anteilig für die ab dem Kündigungsdatum verbleibende Laufzeit.

Bei Fehlen einer solchen Kündigung wird davon ausgegangen, dass der Abonnent die genannten Änderungen akzeptiert.

Darüber hinaus behält sich Eurostar das Recht vor, das Abonnement eines Mitglieds zu beenden, das diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Beförderungsbedingungen von Eurostar Continental Route Services oder andere Bedingungen von Eurostar, die es akzeptiert hätte, nicht einhält oder einen Frequent Pass oder Premium Pass missbräuchlich oder betrügerisch verwendet hat. Die Kündigung führt zum sofortigen Verlust aller mit dem Abonnement verbundenen Vorteile und Dienstleistungen ohne Entschädigung bzw. Vergütung. Es wird keine neue Mitgliedschaft autorisiert.

Auf keinen Fall kann der Preis des Abonnements gemäß Artikel 5 während eines laufenden Abonnements verändert werden.

13. Haftungsbeschränkung

Der Abonnent erkennt an und akzeptiert ausdrücklich, dass die einzige Verpflichtung von Eurostar im Rahmen der Abonnements darin besteht, dem Abonnenten einen Vorzugstarif entsprechend den Regelungen des vorstehenden Artikels 10 zu gewähren, und zwar während der Laufzeit des gewählten Abonnements, und zu den gemäß diesem Abonnement vorgesehenen Bedingungen.

14. Übertragbarkeit von Rechten und Pflichten

Das Abonnement ist streng persönlich und inhabergebunden. Der Abonnent kann daher auf keinen Fall die sich aus seinem Abonnement ergebenden Rechte auf Dritte übertragen. Nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Kalendertagen, die in der Richtlinie 97/7/EG über den Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz festgelegt ist, oder im Fall der Nutzung des Abonnements ist dieser nicht mehr erstattbar.

Gemäß Richtlinie 97/7EG über den Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz hat der Abonnent innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag des Passabonnements Anspruch auf die Erstattung seines Abonnements. Der Abonnent kann Anspruch auf die vollständige Erstattung seines Abonnements haben, wenn sein Abonnement nicht verwendet wurde. Wenn er mit seinem Abonnement gereist ist, behält sich Eurostar das Recht vor, die Differenz zwischen dem infolge der Verwendung des Abonnements ermäßigten Preis des Tickes und dem vollen Preis des entsprechenden Tickets vom Gesamtpreis des Abonnements abzuziehen.

15. Kontaktdaten

Frequent Pass- und Premium Pass-Abonnenten können für weitere Informationen die Eurostar-Kundenserviceteams unter den nachstehenden Telefonnummern kontaktieren:

  1. Frankreich (+33) 170706088 (Ortstarif je nach Anbieter)
  2. Deutschland (+49) (0)30 70070000 (Ortstarif je nach Anbieter)
  3. Niederlande (+31) 9006677888 (Ortstarif je nach lokalem Anbieter)
  4. Belgien (+32) 2 4006776 (Ortstarif je nach Anbieter)
  5. Vereinigtes Königreich (+44) 3432 186186 (Ortstarif je nach Anbieter)

16. Gültigkeit der Bestimmungen

Falls eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen für nichtig oder ungesetzlich erklärt werden sollten oder nicht angewendet werden können, behalten alle anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit und sind für die Vertragsparteien verbindlich.

17. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Die Abonnements und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der belgischen Rechtsprechung. Und jeder Rechtsstreit im Zusammenhang mit der Gültigkeit, Auslegung, Erfüllung oder Nichterfüllung von Rechten und Verpflichtungen fällt unter die ausschließliche die Zuständigkeit der Brüsseler Gerichte.

18. Sprachfassungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen auf Französisch, Niederländisch, Englisch und Deutsch zur Verfügung. Falls einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anlass zu Auslegungsfragen geben sollten und/oder Widersprüche zwischen den verschiedenen Sprachversionen bestehen sollten, gilt die französische Fassung.

Stand: September 2023